Der Charakter von Lamas und Alpakas

Lamas und Alpakas sind erstaunlich wachsame und neugierige Tiere. Sie sind sehr an ihrer Umwelt interessiert, nehmen jede kleine Veränderung wahr.

Ihr Sozialverhalten ist sehr ausgeprägt. Deshalb ist es auch sehr wichtig, diese Tiere NIE einzeln zu halten. Ein Pony oder ein Schaf ersetzt kein zweites Lama oder Alpaka!

Die Kommunikation untereinander ist sehr vielfältig. Sie verständigen sich untereinander über ihre Körperhaltung, Schwanz- und Ohrbewegungen, sowie mit einer Vielzahl von Lauten. Am häufigsten hört man ein sanftes Summen, ein passender Laut für diese sanften Tiere.

Lamas und Alpakas sind sehr ruhig, sie können auch in bewohnten Gegenden problemlos gehalten werden.

Durch ihren Sanftmut, ihre ruhige Ausstrahlung und ihre unaufdringliche Art eignen sich Lamas und Alpakas als Haus- und Familientiere wie kaum andere. Kindern gegenüber benehmen sie sich äusserst geduldig und vorsichtig. Sie beißen nicht, auch schlagen sie in der Regel nicht aus. Selbst Kleinkinder kann man problemlos mit ihnen im Garten rumkrabbeln lassen.

Lamas und Alpakas setzen sich lediglich Angreifern, wie wildernden Hunden oder Füchsen, wirkungsvoll zur Wehr.

Vorsicht:
Wer sich in ihren Bann ziehen lässt, kommt so schnell nicht mehr von ihnen los!!

 

Mitarbeiter des Monats

Mitarbeiter des Monats

Ponys...: Du kannst gut reiten... wir warten auf Dich... schreib uns eine Mail!!!

Veranstaltungen


Zur Zeit keine aktuellen Termine.
Besuchen Sie uns doch einfach auf unserem Hof.

Weitere Info's

Kontaktdaten


André Wolf
Gottes-Segen-Schacht-Str. 46
09385 Lugau

Tel.: 037295-90269
Fax: 037295-40879
Handy: 0173-3625919

E-Mail: info@begegnung-mit-tieren.de

Wir freuen uns auf Sie!

Startseite | Alpakas und Lamas | Therapie mit Tieren | Wer wir sind | Veranstaltungen | Kontakt | Impressum

© 2009 Alpakas vom Gottes-Segen-Schacht. Alle Rechte vorbehalten! | Mit freundlicher Unterstützung von: www.afk-inc.de